Geschichten, Kurzprosa, Romane

 


Christina Eretier
Die Drei vom Bauwagen Pusteblume
Softcover, 128 Seiten
ISBN 978-3-974930-26-5, 12,80 Euro
Edition Pauer, Kelkheim 2022
 
Auf einem schönen Kunsthof im weithin unbekannten Westerholt steht ein kleiner Bauwagen, und der heißt Pusteblume. Das Besondere an diesem Bauwagen ist, dass er ein Wohlfühlort für gestresste Großstädter und ein inspirierender Rückzugsort für Künstler ist, denn er ist nicht nur schön und und gemütlich ausgebaut, sondern auch noch ziemlich redselig. Pusteblume hat allerhand zu erzählen.

 

 

Zu bestellen bei p.pfeffer@dunkel.de

 


Ananta Corte
Geliebte Irrtümer, Roman
Softcover, 374 Seiten
Mit einer Zeichnung von Kay Kassel
und Bildern von Hanno Corte
ISBN 978-3-947930-28-9, 21,- Euro
Edition Pauer, Kelkheim 2022
"Er wartet einen Moment,kommt dann auf mich zu und schließt mich in seine Arme. Es fühlt sich an, als würde er einen Mantel aus dunklem Samt um meine Seele breiten. Ein Berührung, auf die ich lange gewartet habe, ohne dass es mir bewusst war; eine Berührung, die nicht auf der Haut endet."
Weitere Informationen unter https://www.geliebte-irrtuemer.de/

 

Zu bestellen bei p.pfeffer@dunkel.de

 


Arri Dillinger und Peter Luyendyk
Ein Vogel singt viermal
Erzählungen
Softcover, 207 Seiten
ISBN 978-3-00-53531-4, 9,80 Euro

Edition Pauer, Kelkheim 2016

 

Die Erzählungen von Arri Dillinger und Peter Luyendyk handeln von seltsamen und skurrilen Persönlichkeiten, von außergewöhnlichen Begebenheiten,von überraschenden Lebensbrüchen. Es sind Geschichten, die die fragile Mittellinie des Normalen gern verlassen, manchmal nur um wenige Nuancen verrückt sind oder aber einen deutlichen Schritt ins Abseits machen.

 

 

Zu bestellen bei p.pfeffer@dunkel.de

 


Dimitri Vojnov

Die schöne Bäckerin aus dem Taunus

Geschichten und Zeichnungen

Hardcover 114 Seiten

ISBN 978-3-9818405-3-7, 19,80 Euro

Edition Pauer, Kelkheim 2017

 

Saftige Texte und saftige Zeichnungen! Dimitri Vojnov ist als Erzähler wie als Zeichner gleichermaßen fulminant.

 

 

Zu bestellen bei p.pfeffer@dunkel.de

 

 

 

Ulrich Leuschner
Frau Paulys Gedanken in Zeiten der Pandemie
Hardcover, 135 Seiten
ISBN 978-3-947930-24-1, 11,80 Euro
Edition Pauer, Kelkheim 2021
Frau Pauly macht sich im Altersheim Gedanken über ihre Situation. Erinnerungen und aktuelle Erfahrungen mischen sich. Ein bewegender Blick ins Innenleben eines alten Menschen.

 

Zu bestellen bei p.pfeffer@dunkel.de

 


 

Tina Maggio

Lias Krümel
Roman
Softcover, 370 Seiten
ISBN 978-3-9818405-4-4, 12,80 Euro

Editon Pauer, Kelkheim 2017

 

Irgendwann werde ich ein Buch schreiben!“ Damit hat sich Lia Vitale lange Zeit aufgemuntert, wenn ihr wieder einmal etwas widerfahren war, das sie unbedingt hätte aufschreiben wollen.

 

Es bleibt beim „Irgendwann“, bis ein sprechender Dinkelbrotkrümel namens Holger auf Lias Küchenboden auftaucht und alles auf den Kopf stellt … und auf einmal nimmt ihr Leben Fahrt auf. Sie bricht aus dem gewohnten Trott aus, um sein Geheimnis zu lüften und einfach mal durchzuatmen. Es wird eine Reise voller Turbulenzen und Hindernisse, schöner und schmerzhafter Erinnerungen und amüsanter Begegnungen. Ein schwuler Pfleger, ein indischer Taxifahrer, eine polnische Krankenschwester und natürlich Lias leicht schräge italienische Familie tragen ihren Teil dazu bei, dass Lia zu sich selbst kommt. Wird ja auch Zeit, denn ihr gehen allmählich die Ausreden aus, warum sie nicht mit dem Schreiben anfangen kann.

 

Wird sie es schaffen, aus dem „Irgendwann“ ein „Jetzt“ zu machen?

 

 

Zu bestellen bei p.pfeffer@dunkel.de

 


 



Sigrid Schmitz

Malta
Betrachtungen einer Reisenden
mit Bildern und Zeichnungen
von der Autorin
Hardcover, 132 Seiten
ISBN 978-3-947930-16-6, 16,80 Euro
Edition Pauer 2021

Sie sucht Abstand zum Alltagsstress in Berlin, Ruhe, Erholung in der Natur ... und findet Malta! Damit beginnt eine Reise durch verschiedene Zeiten: Maltas geheimnisumwitterte frühe Geschichte vor Tausenden von Jahren, die Erlebnisse und Erfahrungen auf der Insel 1994, Erinnerungen an die
eigene Vergangenheit und die Berliner Gegenwart im Jahr 2020 werden zu einem dichten Geflecht verwoben.
Dies ist kein klassischer Malta-Reiseführer. Stattdessen erzählt die Autorin ihre ganz persönliche Geschichte,

inspiriert durch ihre Erlebnisse auf Malta und den

Nachbarinseln Gozo und Comino im Frühjahr
1994. Es sind assoziative Betrachtungen d

urch verschiedene Zeiten, wobei
sie Maltesisches mit Persönlichem,

Historisches mit Aktuellem verknüpft.

Sie beschreibt Stadtlandschaften, Naturerlebnisse und menschliche
Begegnungen, und sie notiert Gedanken zur maltesischen Geschichte, zu
Literatur und Gemälden, zur römisch-katholischen Religion, zum
Rollenverständnis der Frau, zu den Themen Göttin, matriarchale Kulturen,
Maria – und zu Jesus als erotisierendem Mann.

Sigrid Schmitz nimmt ihre Leser auf ihre ganz besondere, erfrischend
offene Weise
mit auf diese Reise, die schließlich zu einer Entdeckungsreise zu sich
selbst wird.

Bestellungen unter p.pfeffer@dunkel.de

 

 

 


Dick Byer
Jazz, eine Taumfrau und …
weitere Kurzgeschichten
mit Illustrationen von Christina Eretier
Hardcover, 100 Seiten
ISBN 978-3-947930-07-4, 14,80 Euro

Edition Pauer, Kelkheim 2020

 

Dick Byer hat die siebzehn Kurzgeschichten zwischen 2008 und 2109 geschrieben. Sie beruhen mehr oder weniger auf tatsächlichen Begebenheiten. Manchmal hat er nur die Namen geändert, was bedeutet, dass die Geschichte zu ungefähr 98% wahr ist. Manchmal waren Erinnerungen, manchmal Träume Inspirationen für die Geschichten. Vielleicht ist auch nur eine Person oder ein kleiner Teil davon wahr …

Was Fakt und was Fiktion ist, verrät der Autor nicht.

 

Aber allen Geschichten ist eines gemeinsam: Sie sind nahe am wirklichen Leben.

 

 

Zu bestellen bei p.pfeffer@dunkel.de

 


Marcella Berger,

Die Frauen des Dulders – und andere Zumutungen,

Geschichten nach Homer

mit einem Nachwort von Gerd Antos

180 Seiten, 14, 80 Euro

ISBN 978-3-947930-10-4

Edition Pauer, Kelkheim 2020

 

 

Die Verführerin und Verderberin des Mannes ist in Circe zum Mythos geworden – die ergebene Gattin ist es in Penelope. In Marcella Bergers doppelbödigen Erzählungen mit viel Unterhaltungswert tauchen Homers Figuren als reale Menschen in tragikomischen Alltagsgeschichten der Gegenwart auf und gewähren überraschende Einblicke in den Geschlechter- und Liebeskampf. Was zu einem Klischee geronnen schien, wird wieder lebendig: In diesen Versuchsanordnungen verschlägt es die eine Protagonistin ins Kuba des Jahres 1959, die andere in erotische Abenteuer

und für eine dritte gerät der Ausbruch

aus einer Beziehung zu einer Reise ohne Wiederkehr.

 

Acht Texte sind in diesem Band versammelt. Sie führen irrlichternde Motivlagen vor und kreisen um die Zumutungen des Lebens. Die Frauen des „Dulders“ (Beiname für Odysseus) sind keineswegs passiv, sondern ziemlich mobil und auf ihrer je eigenen Odyssee unterwegs – und das ist nicht nur räumlich zu verstehen. Sie sind auch unterwegs zu sich selbst.

 

Auch wenn hier also die großen Themen des Lebens verhandelt werden -

Liebe und Tod, Freiheit und Abhängigkeit – geschieht dies als leichtfüßiges

Spiel mit der Überlieferung. Humor und Ironie blitzen auf

und sorgen für lustvolle Überraschungen. Und doch sind

diese Geschichten voller Poesie und von atmosphärischer Dichte.

 

Zu bestellen bei p.pfeffer@dunkel.de

 

 


Paul Pfeffer
Guter Sex macht Flecken
Tante Elfriedes goldene Regeln für ein gutes Leben

Covergestaltung Christina Eretier
Hardcover, 123 Seiten
ISBN 978-3-9818405-7-5, schlappe 9,80 Euro

Edition Pauer, Kelkheim 2018

 

Wer sich auch nur an die Hälfte dieser goldenen Regeln hält, wird ein glücklicherer Mensch. Wenn nicht, gibt's das Geld zurück.
Das Buch bestellt man am besten direkt beim Erzeuger:

 

 

Zu bestellen bei p.pfeffer@dunkel.de

 


Paul Pfeffer
Im Himmel der glücklichen Frauen

Covergestaltung Christina Eretier
Softcover, 218 Seiten
ISBN 978-3-947903-02-9, 9,80 Euro

Edition Pauer, Kelkheim 2019

 

Paul Pfeffers Kurzkrimis sind von besonderem Zuschnitt. Der Autor geht realistischerweise davon aus, dass mindestens die Hälfte aller Morde unentdeckt bleibt. Diesen Fällen gilt sein Interesse. Die Geschichten bewegen sich im kriminalistischen Dunkelfeld und im Niemandsland zwischen Realität und Fiktion. Entsprechend schräg und skurril sind die Episoden, von denen Paul Pfeffer erzählt.
Dass einige der Geschichten in der Eifel spielen, ist dem Umstand geschuldet, dass sich die Eifel gut für Kriminalgeschichten eignet und

dass einige davon dort geschrieben worden sind. Manche Geschichten

sind aber auch am Taunussrand angesiedelt. Das hat damit zu tun,

dass der Autor dort wohnt und sich auskennt.

 

Zu bestellen bei p.pfeffer@dunkel.de

 


Paul Pfeffer

Der kleine hässliche Prinz
Märchen für Männer
Covergestaltung und Illustration: Christina Eretier
Hardcover, 190 Seiten
ISBN 978-3-947930-01-2,
12,80 Euro

Edition Pauer, Kelkheim 2019

 

 

Paul Pfeffer erzählt Märchen. Aber sie unterscheiden sich von denen der Gebrüder Grimm. Es sind Märchen von heute, die gegen den Strich gebürstet sind und das Männerherz erfreuen. Die Prinzen kommen nämlich ein bisschen besser dabei weg als sonst in Märchen üblich.
Dass die Feen, Prinzessinnen und Königinnen nicht wie rohe Eier behandelt werden, ist zwar bedauerlich, aber unvermeidlich.
Die hier versammelten Männermärchen gehen allesamt mittelgut bis gut aus. Darüber können sich nicht nur die Prinzen freuen,

sondern auch die Prinzessinnen.

 

 

Zu bestellen bei p.pfeffer@dunkel.de

 


Paul Pfeffer

Brinkmann und ich

Geschichten aus dem Männeralltag

mit Illustrationen von Kai Kassel

Hardcover, 218 Seiten
ISBN 978-3-947930-08-1,
16,80 Euro

Edition Pauer, Kelkheim 2019


 

Brinkmann ist das, was man einen Macho der gehobenen Art nennen könnte. Ganz harmlos ist er nicht, aber eigentlich hat er nichts anderes im Sinn, als seiner Umwelt - insbesondere der weiblichen - zu imponieren. Hierunter muss auch sein intellektueller Bekannter, leiden, der die heiteren Episoden aus seiner Sicht erzählt, wenngleich er Brinkmann insgeheim beneidet. Die beiden sind einander in herzlicher Abneigung verbunden.

 

Paul Pfeffers Geschichten aus dem Männeralltag sind für Männer ein amüsanter Spiegel, für Frauen sind sie eine Fortbildung in Männerkunde.

 

 

Zu bestellen bei p.pfeffer@dunkel.de

 


Gudrun Dennig

Aus heiterem Himmel
Geschichten über die Liebe

Edition Pauer 2016

Softcover, 80 Seiten
ISBN 978-3-00-054330-2, 9.80 Euro

Edition Pauer, Kelkheim 2019

 

Weder in Weimar noch auf Ischia wird man verschont von der Liebe, weder im Dienst noch auf Reisen. Auf das Alter nimmt sie schon gar keine Rücksicht. Hat die Leibe erst einmal zugeschlagen, droht der Himmel auf Erden. Oder?

 

Zu bestellen bei p.pfeffer@dunkel.de

 

 


Volker Erdelen

Im Jaguar nach Offenbach

Kurzgeschichten

Softcover 160 Seiten

ISBN 978-3-00-050221-7, 11,80 Euro

Edition Pauer 2015

 

Dieses Buch enthält sonderbare Geschichten. Fünfundzwanzig kurze und eine lange. Manche von ihnen wäre vielleicht gern ein Roman geworden, musste aber kürzer treten. Weniger ist oft schon genug.

 

Die meisten dieser Geschichten sind der Fantasie entsprungen.
Manche dagegen sind ganz selbst erlebt, andere teilweise.
Aber alle haben einen wahren Kern. Keinesfalls sind es
Aufforderungen zum Handeln, nicht zur Nachahmung
empfohlen.
Weiterdenken und Weiterspinnen dagegen sind in
jedem Fall erwünscht.

 

Zu bestellen bei p.pfeffer@dunkel.de