Lieferbare Bücher:

Neu in der Edition Pauer:

Tina Maggio

Lias Krümel

Roman
370Seiten

ISBN 978-3-9818405-4-4

12,80 Euro

Irgendwann werde ich ein Buch schreiben!“ Damit hat sich Lia Vitale lange Zeit aufgemuntert, wenn ihr wieder einmal etwas widerfahren war, das sie unbedingt hätte aufschreiben wollen.

 

Es bleibt beim „Irgendwann“, bis ein sprechender Dinkelbrotkrümel namens Holger auf Lias Küchenboden auftaucht und alles auf den Kopf stellt … und auf einmal nimmt ihr Leben Fahrt auf. Sie bricht aus dem gewohnten Trott aus, um sein Geheimnis zu lüften und einfach mal durchzuatmen. Es wird eine Reise voller Turbulenzen und Hindernisse, schöner und schmerzhafter Erinnerungen und amüsanter Begegnungen. Ein schwuler Pfleger, ein indischer Taxifahrer, eine polnische Krankenschwester und natürlich Lias leicht schräge italienische Familie tragen ihren Teil dazu bei, dass Lia zu sich selbst kommt. Wird ja auch Zeit, denn ihr gehen allmählich die Ausreden aus, warum sie nicht mit dem Schreiben anfangen kann.

 

Wird sie es schaffen, aus dem „Irgendwann“ ein „Jetzt“ zu machen?

 

zu bestellen bei der Edition Pauer p.pfeffer@dunkel.de

 

 

Neu in der Edition Pauer:

Dimitri Vojnov

Die schöne Bäckerin aus dem Taunus

Geschichten und Zeichnungen

370Seiten

ISBN 978-3-9818405-3-7

19,80 Euro

 

zu bestellen bei der Edition Pauer p.pfeffer@dunkel.de

 

 

Neu in der Edition Pauer:

 

Anneliese Druhm

Ach, die Liebe!
Gedichte
mit 18 Bildern von Anneliese Druhm
56 Seiten

ISBN 978-3-9818405-2-0

14,80 Euro
zu bestellen bei der Edition Pauer p.pfeffer@dunkel.de

 

 

Paul Pfeffer (Hrsg.)
Kelkheim schreibt ein Buch
Geschichten und Bilder aus Kelkheim
Edition Pauer 2016
Softcover, 234 Seiten
ISBN 978-3-9818405-0-6
15,- Euro

Die Edition Pauer rief Anfang 2016 alle Kelkheimerinnen und Kelkheimer auf, etwas zu ihrer Stadt zu schreiben. Die Resonanz war erfreulich. Eine unabhängige Jury hat die Texte und Bilder gesichtet und eine Auswahl getroffen. Fünfzig Autorinnen und Autoren sind nun mit Texten und Bildern in dem Buch vertreten. Vergangenheit und Gegenwart, Bekanntes und Neues, Lustiges und Nachdenkliches, Spannendes und Bewegendes setzen sich zu einem vielfältigen, bunten Mosaik der Stadt zusammen.

 

Willkommen in Kelkheim – aus der Sicht von Kelkheimerinnen und Kelkheimern.

 

Neu in der Edition Pauer
Arri Dillinger und Peter Luyendyk
Ein Vogel singt viermal
Erzählungen
207 Seiten
ISBN 978-3-00-53531-4
9,80 Euro

 

Die Erzählungen von Arri Dillinger und Peter Luyendyk handeln von seltsamen und skurrilen Persönlichkeiten, von außergewöhnlichen Begebenheiten,von überraschenden Lebensbrüchen. Es sind Geschichten, die die fragile Mittellinie des Normalen gern verlassen, manchmal nur um wenige Nuancen verrückt sind oder aber einen deutlichen Schritt ins Abseits machen.

 

 

Neu in der Edition Pauer:
Gudrun Dennig

Aus heiterem Himmel
Geschichten über die Liebe

Edition Pauer 2016

Softcover, 80 Seiten
ISBN 978-3-00-054330-2
9.80 Euro

 

Weder in Weimar noch auf Ischia wird man verschont von der Liebe, weder im Dienst noch auf Reisen. Auf das Aler nimmt sie schon gar keine Rücksicht. Hat die Leibe erst einmal zugeschlagen, droht der Himmel auf Erden. Oder?

Neu in der Edition Pauer:
Thomas Berger

Worte in Stein
Aphorismen

Edition Pauer 2016

Softcover, 80 Seiten
ISBN 978-3-00-053410-2
9.80 Euro
Thomas Bergers "Worte in Stein" liegen leicht und angenehm in der Hand des Lesers. Was da so selbstverständlich und schwerelos daherkommt, hat in dessen - mit Blick auf Erfahrungen und Erkenntnisse - einiges an Gewicht.
Ein Genuss für denkende Leserinnen und Leser.

 

 

 

 

 

Neu in der Edition Pauer

Birgit Gröger

Alima, das Mädchen aus Aleppo

Erlebnisse eines syrischen Flüchtlingskindes in Deutschland

Edition Pauer 2016

ISBN 978-3-00-053122-4

7,90 Euro

1 Euro vom Verkaufspreis kommt der Flüchtlingshilfe Kelkheim zugute.

Rezension:

am 9. Juni 2016
Birgit Gröger gelingt nichts Selbstverständliches: Sie erzählt das Schicksal und den Weg von Alima aus Aleppo verständlich und berührend und auf Augenhöhe mit ihr. Mit und für ihre jungen jugendlichen Leserinnen wie für die jung gebliebenen Erwachsenen.
Für alle, die sich berühren lassen von Alima.
Ein Buch, das in mir nachhallt.
Alima. Ein Name, ein Buch mit einer berührenden
Tonlage. Zur Empfehlung.

 

 

 

Renate Domes

Ins Wasser geschrieben

Gedichte

Hardcover, 140 Seiten mit  14 Collagen der Autorin

Edition Pauer 2015

ISBN 978-3-00-051085-4

16,80 Euro

 

"In diesen Gedichten ist die Welt nicht mehr dieselbe. Sie ist offen und gibt den Blick frei bis hinter die Wolken. Diese Gedichte sind Trostpflaster für unseren Geist, der nach Posie und Wissen hungert." (Imke Pratschke)

Sigrid Diesterweg

Aktentasche und Küchenschürze

Alltagsgeschichten

Softcover, 120 Seiten mit  Rezept und 1 Abbildung

Edition Pauer 2015

ISBN 978-3-00-050760-1

11,80 Euro

 

Es gibt immer wieder Situationen im alltäglichen Leben, die Fragen und Probleme aufwerfen, die uns ausbremsen und uns emotional fordern. Plötzlich und unerwartet stehen sie vor uns mit all ihren Abgründen und verklangen unsere Aktion.

 

Diese Geschichten über den ganz normalen Alltagswahnsinn sollen unterhalten und die Leserinnen und Leser ermutigen, mit Humor und Selbstvertrauen den eigenen Weg zu finden und ihm zu folgen. Das Rezept: Neugierig bleiben, sich den Herausforderungen bewusst

stellen, die Glücksmomente genießen und die positiven

Lösungen verwirklichen.

 

 

 

 

Ursula Bock

Flucht aus Königsberg

Erinnerungen an eine verlorene Kindheit

Softcover, 86 Seiten mit 18 Abbildungen

Edition Pauer 2015

ISBN 978-3-00-050694-9

11,80 Euro

 

 

Ursula Bock wurde 1938 in Königsberg/Ostpreußen geboren. 1945 musste sie mit ihrer Mutter und ihrem Bruder Günter unter dramatischen Umständen aus Königsberg vor dem Angriff der Roten Armee fliehen.

 

Das Buch erzählt in kurzen Kapiteln von den Erlebnissen der Autorin zwischen 1944 und 1950. Die Sprache ist schnörkellos und vermeidet jedes Pathos. Die Autorin erreicht dadurch ein hohes Maß an Authentizität. Vor allem die Person der Mutter
zieht die Aufmerksamkeit auf sich. Sie ist ein Beispiel für stilles
Heldentum in schweren Zeiten.

 

Ursula Bock hat ihren Geschichten einen Anhang mit
ausgewählten Bildern und Dokumenten angefügt,
so dass die beschriebenen Personen in der Vorstellung
der Leser Gestalt gewinnen.

 

 

 

 

Volker Erdelen

Im Jaguar nach Offenbach

Kurzgeschichten

Softcover 160 Seiten

Edition Pauer 2015

ISBN 978-3-00-050221-7

11,80 Euro

 

Dieses Buch enthält sonderbare Geschichten. Fünfundzwanzig kurze und eine lange. Manche von ihnen wäre vielleicht gern ein Roman geworden, musste aber kürzer treten. Weniger ist oft schon genug.

 

Die meisten dieser Geschichten sind der Fantasie entsprungen.
Manche dagegen sind ganz selbst erlebt, andere teilweise.
Aber alle haben einen wahren Kern. Keinesfalls sind es
Aufforderungen zum Handeln, nicht zur Nachahmung
empfohlen.
Weiterdenken und Weiterspinnen dagegen sind in
jedem Fall erwünscht.

Neu!

Leni Nathrath und Petra Leber
Das kleine Golflady Lexikon
Von A – Z Wissenswertes und Unterhaltsames zum Thema Golf aus weiblicher Sicht. Softcover, 64 Seiten
Edition Pauer 2015
ISBN
978-3-00-050027-5

8,- Euro

Golfbücher gibt es wie Sand am Meer, und nun auch noch dieses. Ein schmales Golflexikon, geschrieben von zwei Golfdamen für Frauen. In 25 Artikeln von A bis Z entfaltet sich ein Stück der Golfwelt. In unserem Lexikon versuchen
wir weibliche Aspekte des Golfspielens aufzuspüren und
einer interessierten Leserschaft vorzustellen.
Neben den eher sachlich geprägten Informationen sollen
die heiteren Seiten dieses schönen Sports auch nicht
zu kurz kommen. Unser Kleines Golflady Lexikon erhebt
keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es enthält Wissenswertes
und Unterhaltsames über Golf für Frauen, aber auch
für männliche Golfer, denen die weibliche Sicht
zu neuen Einsichten verhelfen kann.

Peter Peters:

Schreckschrauben schreiben verschroben

Fonesische Dichtungen und andere Gereimtheiten
mit Zeichnungen von Andreas Cochlovius
Edition Pauer 2014
Paperback, 86 Seiten, 43 Zeichnungen
ISBN 978-3-00-048166-6
14,80 Euro

Das Buch ist eine sehr unterhaltsame Sammlung von heiteren bis ernsten Sprachjonglagen. Peter Peters, der Wortakrobat, at his best! Ein Muss für alle, die das Spiel mit der Sprache lieben.
Die kraftvollen Zeichnungen von Andreas Cochlovius sind ebenfalls ein Genuss.

Rezension:

Von Rael am 16. Oktober 2015
Peter Peters übertrifft sich hier mal wieder selbst. Ich habe das Buch bei einer Lesung erstanden
(also kein verifizierter Amazon Kauf, tut mir leid), und konnte den Autor
schon des Öfteren live erleben und seine Wortakrobatik bestaunen. Nun gehört er nicht
zu den großen und lauten Comedians, denn er ist eher ein Mann des leisen Feinsinns.
Er ist auch kein Kabarettist, denn er prangert nichts an, sondern hebt die Schönheit
und zugleich die köstliche Verspieltheit unserer Sprache hervor. Wenn, dann könnte
man ihn eher als humoristischen Dichter á la Robert Gernhardt ansehen.
Diese Kategorie aber hat er sich redlich verdient.

Hier mal ein Beispiel: Mach was mit Dortmund. Bitte sehr:

Hier bin ich Knochen und dort Haut
mal bin ich leise und mal laut.
Teil bin ich eckig und teils rund.
Hier bin ich Nase und DORTMUND.

Oder ein Sechs-Ender zum Thema Nachtflugverbot:
Wie soll man bei diesen
miesen fiesen bösen Düsen dösen?

Die fonesischen Dichtungen laden zum Stöbern ein, zu einem Blättern mit Dauergrinsen.
Und dabei kann mal ruhig die Zeit verrinsen.

Paul Pfeffer
Mein Samthandschuh - Mein Dornenbett
Gedichte über die Liebe

mit Zeichnungen von Doris Brunner 

Edition Pauer 2014

Paperback, 114 Seiten

ISBN 978-3-00044591-0
12,80 Euro

Die Liebe ist eine Schöpfung der Liebenden. Sie ist eine ganz und gar individuelle Erfahrung, und weil das so ist, werden auch heute und in Zukunft weiter Liebesgedichte entstehen. Für den, der sie erlebt, ist Liebe eben nicht nur ein Begriff oder ein literarisches Thema. Das uralte, berauschende Erlebnis findet tausendfach neue Formen
des Ausdrucks. Es leiht sich unsere Stimme, und jeder
von uns singt es auf seine Weise.
Diese Sammlung von Gedichten ist ein Versuch,
auf der großen Klaviatur der Sprache einige neue
lyrische Variationen zum Thema Liebe zu spielen.
Heraus kommt eine Mischung von Tonarten, Stilen
und Niveaus. Als Motto könnte darüber stehen:
Man kann leben, ohne zu schreiben, aber man kann
nicht schreiben, ohne zu leben und gelebt zu haben.

 

Gebrauchsanweisung: Die Gedichte sollten nach
22.00 Uhr liegend laut vorgelesen werden!